Phoenix Contact: Am Beginn steht die Idee: Entwicklungskompetenzen im eigenen Haus

 «Wir gestalten Fortschritt mit innovativen Lösungen, die begeistern»

 

Wussten Sie, dass Phoenix Contact ein eigenes Feldbussystem entwickelt hat – und dass das komplett eigenfinanziert wurde? Im Jahr 1987 haben wir «Interbus» erfunden und schon früh den Wandel von Analog auf Digital, bzw. von parallel auf seriell eingeläutet. Dies ist nur ein Beispiel von zahlreichen Produktinnovationen, die uns in vielen Bereichen zur Nummer 1 gemacht haben.

Durch gezielte interdisziplinäre Zusammenarbeit unserer Entwicklungslabore, Qualitätsbereiche, des hauseigenen Maschinenbaus und unserer Produktionsbereiche sind wir in der Lage, gänzlich neue Produkte zu entwickeln, die die Welt von Morgen mitgestalten. 

Dazu trägt auch unsere Tochterfirma Protiq bei, Spezialistin im 3D Druckverfahren – übrigens auch für Sie! www.protiq.com

Weitere Beispiele dazu sind auch Phoenix Contact Cyber Security oder Phoenix Contact Identification

PHOENIX CONTACT - Marktführer der Elektroindustrie

Gut zu wissen:

  • Wir entwickeln unsere Produkte zu mehr als 95% im eigenen Haus
  • Wir geben den Entwicklern den nötigen Freiraum die es braucht für Innovationen (als Familienunternehmen)
  • Mehr als 2’000 Entwicklungsingenieurinnen und Ingenieure arbeiten mit Begeisterung für Phoenix Contact
  • Unsere Spezialisten in Entwicklung, Produktmarketing, Qualität, Normung, Maschinenbau und Fertigung arbeiten eng zusammen, um für Sie anwendungsgerechte Produkte auf den Markt zu bringen 
  • Wir bringen jedes Jahr mehr als 2’000 neue spannende Produkte auf den Markt

Wettbewerbsfrage: Welches innovative Produkt entstand 1928 in Zusammenarbeit mit RWE?

Weitere Informationen zu unserem Wettbewerb finden Sie hier: Wettbewerb