Industrielle Automation neu denken – Kann man eine Revolution planen?

Durch die rasch voranschreitende Digitalisierung hat Phoenix Contact schon vor Jahren erkannt, dass mit der bestehenden Steuerungstechnik die künftigen Kundenanforderungen an neue Funktionalitäten zum einen nur mit hohem Entwicklungsaufwand bewältigt werden kann und zum anderen wird man schnell an die Grenzen der bewährten Steuerungsplattform stossen.

Doch, was zeichnet die Steuerungsplattform der Zukunft aus?

Kurzvideo vom Technorama Winterthur 23.05.2019:

Wer neue Wege gehen will, der muss die Fähigkeit besitzen Dinge anders zu denken – out-of-the-box. Zudem braucht es ein interdisziplinäres Team von Experten, wo ein reger Austausch stattfindet.

Prototypen müssen in kurzen Phasen zeigen, ob der eingeschlagene Weg noch richtig ist oder ob Konzepte neu überdenkt werden müssen. Auch die Führungsebenen müssen vom eingeschlagenen Weg überzeugt sein und den Mut und den festen Willen haben, neuen Boden zu betreten.

Der wichtigste Aspekt ist aber die Sicht vom Kunden, so wurden in der Early Adopter Phase von «PLCnext Technology» viele wertvolle Rückmeldungen von Kunden gesammelt. Damit wurden Anforderungen und Funktionalitäten sichtbar gemacht, an die wir selbst nie gedacht hätten.

Als Ergebnis resultierte eine hoch innovative Technologie, welche mehr als nur eine Evolution ist – vielmehr eine Revolution darstellt. PLCnext Technology – die neue Ära der Automation.

Was macht PLCnext Technology so revolutionär?

PLCnext Technology erweitert die Zuverlässigkeit der klassischen Steuerungstechnik um die Offenheit der Smart Devices und bündelt so einzigartige Eigenschaften auf einer offenen Steuerungsplattform.

Doch PLCnext Technology ist mehr als nur eine offene Steuerungsplattform, sondern ein Ecosystem für grenzenlose Automatisierung: bestehend aus PLCnext Control (Steuerungen), PLCnext Engineer (Engineering Tool für IEC 61131), PLCnext Store (digitaler Software Markplatz) und der PLCnext Community (Anwender-Community).

PLCnext Technology eröffnet Ihnen neue Freiheitsgrade

  • Mehrere Entwickler arbeiten unabhängig in unterschiedlichen Programmiersprachen auf derselben Steuerungsplattform – vernetzte Zusammenarbeit
  • Die Plattform stellt den konsistenten Datenaustausch und die synchrone Ausführung des Programmcodes sicher – auch für Hochsprachen und modell-basierten Code.
  • Schnelle Integration von Open-Source-Software und Apps steigert die Effizienz Ihrer Entwicklungsprozesse. Zukünftigen Erweiterungen sind keine Grenzen gesetzt.
  • Intelligentes Networking durch Cloud-Anbindung (IoT basierte Geschäftsmodelle) und Integration von gängigen und künftigen Kommunikationsstandards.
  • Nutzen Sie Ihre favorisierte Programmiersprache, sei es IEC 61131 oder Hochsprache. Vertrautes Engineering für eine effiziente Lösungsentwicklung.

Wettbewerbsfrage: Was macht PLCnext Technology so revolutionär?

Weitere Informationen zu unserem Wettbewerb finden Sie hier: Wettbewerb